Kostenstellen Management

Ihre Kostenstellen werden einfach über eine CSV-Datei in der DRiVEBOX System importiert und schon stehen Ihren Mitarbeitern in der DRiVEBOX App des Smartphones alle relevanten Daten zur Auswahl zur Verfügung. In weiterer Folge können Sie Berichte nach Kostenstellen erstellen sowie Zeit, Dauer und Länge der Fahrt in die Berichte einfliessen lassen.

Arbeitszeit-Aufzeichnung light

Die Protokollierung der Arbeitszeiten und Pausen ist mittlerweile eine arbeitsrechtliche Pflichtaufgabe für viele Firmen geworden. Das DRiVEBOX feature Arbeitsaufzeichnung light ermöglicht Ihnen die vereinfachte Erfassung der Arbeitszeiten und Ruhepausen über das Smartphone!

Digitales Lenkprotokoll

So schnell, so einfach, so unheimlich praktisch – das digitales Lenkprotokoll von DRiVEBOX. Damit man es einfach immer hat, wenn man es braucht, hat DRiVEBOX in Kooperation mit dem österreichischen Arbeitsinspektorat eine Lösung über die DRiVEBOX App Ihres Smartphones entwickelt, die automatisch die Lenkzeiten über die Telematik erhebt und in der Erstellung des Protokolls die Besonderheiten der österreichischen Regelungen berücksichtigt!

Digitales Fahrtenbuch

Vollautomatisch, schnell, genau und finanzamtskonform – das ist das elektronische Fahrten-buch von DRiVEBOX!
Die lückenlose Dokumentation und die Manipulationssicher-heit sind Eckpfeiler von DRiVEBOX. Ihr formatiertes Fahrtenbuch ist downloadbar als PDF, oder als CSV-Datei, die Sie in Excel laden können … und dabei natürlich immer finanzamtkonform. Das alles mit den günstigsten Monatsbeträgen bei Jahreszahlung im ABO BASIC.

Bluetooth Beacon Anmelde-Tool

Damit weiß die DRiVEBOX des jeweiligen Fahrzeugs automatisch, wer einsteigt. Und noch besser, mit einem Druck auf den cleveren Schlüsselanhänger, gibt sich der Fahrer zu erkennen und eine zweite Person wird automatisch als Beifahrer erkannt. Auf diese Weise ersparen Sie sich die manuelle Anmeldung über die App Ihres Smartphones und schließen Vergesslichkeitslücken im Fahrtenprotokoll.

LDAP Anbindung

Die Anbindung Ihrer DRiVEBOX an Ihren firmeninternen LDAP-Server macht ein gesichertes Login zum automatischen Kinderspiel. Sie können dann ganz beruhigt Ihren bisherigen Passwort-Generalschlüssel zu all Ihren Firmenfunktionen wie z.B. E-Mail auch für das Login zu Ihrer DRiVEBOX App verwenden.

Safety Management

Wenn der Notfall Button der Handy App gedrückt wurde oder der G-Kraft Sensor Ihrer DRiVEBOX auslöst, dann benötigt der Fahrer eines Ihrer Fahrzeuge Hilfe. Dank der Alarmfunktion per SMS oder E-Mail können Sie sich aber umgehend davon überzeugen, dass hoffentlich nichts Schlimmeres passiert ist bzw. noch rascher Unterstützung holen, als es sonst (vor allem in abgelegenen Unfallorten) möglich wäre!

Car Management

Pickerlüberprüfung nach &57a, Serviceplanung nach Kilometerleistung und automatische Erinnerung bis hin zur Tankstopperfassung mit Routexverrechnung. Das alles und viele mehr bietet DRiVEBOX Car Management mit individuellen Länderversionen für Österreich, Deutschland und die Schweiz.

Reporting

Alle automatisch während der Fahrt aufgezeichneten Daten wie Fahrtbeginn, Fahrtdauer, Fahrtende, gefahrene Kilometer, Datum, Uhrzeit, Positionen, Fahrtstrecke, … sind für Sie auf Knopfdruck oder auch automatisch per E-Mail in Form von Tages- und Monatsberichten sofort verfügbar. So liefert ihnen Ihre DRiVEBOX die wichtigsten “Reiseberichte” auf einfachste Art.

Geofencing mit Diebstahlalarm

Sofortige Alarmierung, wenn eines Ihrer Firmenfahrzeuge eine von Ihnen bestimmte Position verlässt bzw. in eine von Ihnen bestimmte geographische Region einfährt! Sie haben immer die volle Kontrolle, Ihre persönlichen “Zäune” zu bestimmten Zeiten/Wochentagen zu deaktivieren bzw. scharf zu schalten. Und sobald ein nicht geplantes Ereignis mit Ihren Fahrzeugen eintritt, werden Sie umgehend alarmiert, damit Sie weitere Schritte einleiten können.